Thema:

Sport

Die FDP versteht Sportpolitik unter dem Gesichtspunkt der gesamten Vielfalt des Sports als gesellschaftliches Querschnittsthema. Sport ist nicht nur die Förderung von Breitensport, sondern zunehmend auch wichtiges Element in der Gesundheitspolitik durch Bewegung und Vorsorge sowie ein bewährter Faktor bei erfolgreicher Integration.Den Vereinen vor Ort kommt hierbei eine besondere Bedeutung zu. Ihre Leistungsfähigkeit, sowie die Fähigkeit zur Nachwuchsgewinnung zu stärken, ist deshalb ein wichtiger Bestandteil liberaler Sportpolitik. Die Vereine bilden das Herz des hessischen Sports.

Eine zukunftsfähige Finanzierung des hessischen Sportvereinswesens ist unabdingbar für den Fortbestand des Sports in Hessen als integrativer und sozialer Faktor für Hessen. Deshalb ist aufgrund der engen finanziellen Verflechtungen zwischen den Einnahmen aus Glücksspiel und Lotteriewesen die europarechtskonforme Regelung des Glückspielwesens unabdingbar. Hierzu gehört auch eine regulierte Öffnung des bislang monopolisierten Marktes für Sportwettenanbieter und möglicherweise auch Lotto.

Auch im Bereich der Bildung muss an den Schulen aus liberaler Sicht ein gutes Sportangebot angeboten werden. Kooperationen der Vereine mit den Schulen werden von uns daher nachdrücklich unterstützt. Durch Schulsport werden Kinder und Jugendliche am einfachsten an Bewegung, sportliche Ertüchtigung und die Freude am Sport herangeführt. Vor allem im Bereich von Mannschaftssport führen gemeinsame Erfolge und Niederlagen zur Stärkung von Persönlichkeit und sozialer Kompetenz. Auch die gemeinsame Erfahrung durch sportliches Miteinander mit Migrantinnen und Migranten hilft, Gemeinsamkeiten zu entdecken und die Integration zu fördern.

Sport ist auch sozial ein wichtiger Integrationsfaktor. Menschen unterschiedlichster Herkunft und sozialer Schichten kommen durch den Sport zusammen und erleben Gemeinsamkeit. Dies bietet gesellschaftliche Eingliederungsmöglichkeiten und ermöglicht, den Anschluss an die Gesellschaft zu halten oder wieder neu zu finden.