Pressemitteilungen

KNELL zur Hessischen Jagdverordnung

13. November 2019 Land- & Forstwirtschaft

„Ausführliche Auseinandersetzung notwendig“ Eigenverantwortung der Jäger statt Misstrauen Urteil für 12. Februar angekündigt WIESBADEN – Nach der heutigen mündlichen Verhandlung vor dem Staatsgerichtshof in Wiesbaden zur Thematik der Hessischen Jagdverordnung erklärt die jagdpolitische Sprecherin der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Wiebke KNELL: „Wir fühlen uns in unserer Auffassung bestärkt, dass eine ausführliche fachliche Auseinandersetzung mit […]

KNELL zur Jagdverordnung

8. November 2019 Land- & Forstwirtschaft

Klage vor dem Staatsgerichtshof Verhandlung am Mittwoch „Eingriff in die Freiheit“ WIESBADEN – „Auf diesem Termin ruhen die Hoffnungen vieler Jäger“, sagt Wiebke KNELL, jagdpolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag.  Vor dem Hessischen Staatsgerichtshof steht am Mittwoch, 13. November, die mündliche Verhandlung im Normenkontrollverfahren der FDP-Landtagsfraktion gegen die Hessische Jagdverordnung an. […]

KNELL zu Hessen Forst

23. Oktober 2019 Land- & Forstwirtschaft

Entscheidung der Landesregierung nicht nachvollziehbar Wut der Unternehmer verständlich Ministerin muss Öffentlichkeit über Hintergründe informieren WIESBADEN – Zur Berichterstattung des Wiesbadener Kuriers über die Einstellung der Bekämpfung der Borkenkäferplage durch Hessen Forst und die Folgen erklärt die forstpolitische Sprecherin der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Wiebke KNELL: „Mit großem Erstaunen und ein wenig ungläubig schauen […]

KNELL zum bundesweiten Protest der Landwirte

22. Oktober 2019 Land- & Forstwirtschaft

WIESBADEN – Zur Protestaktion der deutschen Landwirte und den „Grünen Kreuzen“ erklärt die landwirtschaftspolitische Sprecherin der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Wiebke KNELL: „Immer höhere Auflagen und ein gesellschaftliches Klima gegen unsere Landwirte, das auch die schwarz-grüne Landesregierung mit verursacht hat, sind schuld daran, dass sich die Landwirte auch in Hessen an den Pranger gestellt […]

KNELL zur Protestaktion „Grüne Kreuze“

25. September 2019 Land- & Forstwirtschaft

WIESBADEN – Zur Protestaktion „Grüne Kreuze“ und die Reaktion der CDU-Landtagsfraktion zu diesem Thema erklärt die landwirtschaftspolitische Sprecherin der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Wiebke KNELL: „Es ist absurd und peinlich, dass sich die CDU-Landtagsfraktion angeblich hinter eine Protestaktion stellt, deren Ursache sie selbst verursacht hat. Der Protest der Landwirte richtet sich gegen die Bundeslandwirtschaftsministerin, […]

KNELL zum Moratorium für Windräder im Wald

5. September 2019 Land- & Forstwirtschaft

Pflege und Erhalt der Wälder ist wirksamer Klimaschutz Moratorium für Windräder im Wald Derzeit kein Bedarf für weitere Waldflächen ersichtlich WIESBADEN – „Die Pflege und der Erhalt der Wälder leisten einen besonders wirksamen Beitrag zum Klima- und Artenschutz. Es ist daher nicht nachvollziehbar, dass im derzeit durch Trockenheit und Borkenkäfer schwer geschädigten Wald gesunde Bäume […]

KNELL zu 12-Punkte-Plan zum Schutz der Wälder

23. August 2019 Land- & Forstwirtschaft

12-Punkte-Plan der Landesregierung bleibt hinter Notwendigkeit zurück 100 Millionen Bäume müssen mittelfristig wieder aufgeforstet werden Keine Windräder in gesunden Wäldern WIESBADEN: Anlässlich des heute von Ministerpräsident Volker Bouffier und Ministerin Priska Hinz vorgestellten 12-Punkte-Plans zum Schutz der Wälder erklärt die forstpolitische Sprecherin der Freien Demokraten im Hessischen Landtag Wiebke KNELL: „Mit ihrem 12-Punkte-Plan hat die […]

KNELL zu Fleischsteuer

8. August 2019 Land- & Forstwirtschaft

Mehrwertsteuererhöhung bringt keine Verbesserung beim Tierwohl Geld soll bei Landwirten ankommen und nicht beim Staat Mehr Tierwohl durch bessere und unbürokratischere Förderung von neuen Ställen WIESBADEN: – „Eine Mehrwertsteuererhöhung für mehr Tierwohl ist so absurd, dass man es als Sommerlochthema abtun könnte. Anscheinend ist es denjenigen, die den Vorschlag gemacht haben, aber ernst damit. In […]

KNELL: Landesregierung beim Wolf konzeptionslos

12. Juni 2019 Land- & Forstwirtschaft

Forderung nach vernünftigem Wolfsmanagement Weiden können nicht zu Hochsicherheitstrakten werden Wolf gehört ins Jagdrecht – Rechtssicherheit für Jäger WIESBADEN – „Der Umgang der Landesregierung mit dem Thema Wolf ist vollkommen unzureichend. Die Rückkehr des Wolfes alleine auf dem Rücken der Tierhalter auszutragen und ohne ein Konzept, das auch die örtlichen Gegebenheiten berücksichtigt, ist einseitig. Wer […]

KNELL: CDU gibt den ländlichen Raum jetzt endgültig auf

15. April 2019 Land- & Forstwirtschaft

Stabsstelle ländlicher Raum zieht aus Staatskanzlei aus Kein Tag zur Freude für drei Millionen Hessen Grüne machen aus dem ländlichen Hessen ein Freilicht-Museum WIESBADEN – Die Stabsstelle ländlicher Raum zieht von der Staatskanzlei ins Umweltministerium. Dazu erklärt Wiebke KNELL, Sprecherin für den ländlichen Raum der Fraktion der Freien Demokraten: „Mit dem Umzug der Stabsstelle von […]