Pressemitteilungen

KNELL zur Demo der Landwirte

28. Mai 2020 Land- & Forstwirtschaft

Diffamierung der Landwirtschaft muss ein Ende haben Düngeverordnung hat fachlich und rechtliche Mängel WIESBADEN – Wiebke KNELL, landwirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, hat der Landwirtschaft heute anlässlich der Bauernproteste in Wiesbaden ihre Unterstützung versichert und an der Demonstration teilgenommen. „Die ständigen Diffamierungen der Landwirte müssen ein Ende haben: Dass Landwirten […]

KNELL zum Wolfsmanagement

22. April 2020 Land- & Forstwirtschaft

Landesregierung schränkt Wolfsmanagement unnötig ein Argumentation überzeugt nicht Freie Demokraten fordern professionelles Vorgehen WIESBADEN – „In Nordhessen wurde Hessens zweite sesshafte Wölfin nachgewiesen – und was macht die Landesregierung? Sie schränkt das Wolfsmonitoring deutlich ein“, ärgert sich Wiebke KNELL, jagd- und landwirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag. Auf Anweisung des Umweltministeriums […]

KNELL zur Jagdverordnung

4. April 2020 Land- & Forstwirtschaft

  „Schlechter Stil der Ministerin“   Rehwild soll früher bejagt werden    Corona-Krise führt auch bei Jagd zu Problemen WIESBADEN – „Das ist schlechter Stil von Ministerin Priska Hinz“, kommentiert Wiebke KNELL, jagdpolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag die am Freitagnachmittag bekanntgegebenen Änderungen der Hessischen Jagdverordnung. „Das Umweltministerium hat nicht nur die […]

KNELL zur Düngeverordnung

28. März 2020 Land- & Forstwirtschaft

Verschiebung darf nicht über Problem hinwegtäuschen Freie Demokraten sehen Düngeverordnung kritisch Schlag ins Gesicht der Landwirte WIESBADEN – „Die Verschiebung kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass eine Verordnung mit Mängeln in Kraft tritt“, kritisiert die landwirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Hessisichen Landtag, Wiebke KNELL, in Bezug auf die heutige Entscheidung des Bundesrats zur Düngeverordnung. Diese […]

KNELL zum Tag des Waldes

19. März 2020 Land- & Forstwirtschaft

Forstwirtschaft leidet unter Schäden Waldbesitzer brauchen unbürokratische Hilfe Freie Demokraten fordern zügige Aufforstung WIESBADEN – „Unsere Wälder sind erheblichen Gefahren ausgesetzt“, sagt Wiebke KNELL, forstpolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag. Sie hat anlässlich des Tages des Waldes, der am 21. März begangen wird, den Bleiwald im mittelhessischen Reiskirchen besucht – und dort […]

KNELL zur Weidetierhaltung

19. Februar 2020 Land- & Forstwirtschaft

Prämie ist nur ein Anfang Kleinbetriebe leisten wichtigen Beitrag Freie Demokraten fordern wolfsfreie Gebiete WIESBADEN – „Die geplante Weidetierprämie ist ein Anfang“, sagt Wiebke KNELL, landwirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, anlässlich der Plenardebatte zur Einführung einer Weidetierprämie. Knell macht aber auch deutlich: „Es geht nicht nur um Geld. Die Weidetierhalter […]

KNELL zum Dialog mit Bauern

7. Februar 2020 Land- & Forstwirtschaft

Nicht nur mit Landwirten reden – auch zuhören Landesregierung sollte gegen Agrarpaket im Bundesrat stimmen WIESBADEN – „Wir begrüßen es, dass die Landesregierung sich mit den Landwirten an einen Tisch gesetzt hat. Gerade vor dem Hintergrund, dass Ministerin Hinz immer hervorhebt, dass sie mit den Landwirten spricht. Hoffen wir, dass sie diesmal weniger gesprochen und […]

KNELL zum Ökoaktionsplan

7. Februar 2020 Land- & Forstwirtschaft

    Einseitige Agrarpolitik der Ministerin     Situation in der Landwirtschaft endlich ernst nehmen     Verbraucher entscheidet über Zukunft der Landwirtschaft WIESBADEN – „Ministerin Hinz bleibt sich ihrer Linie treu. Sie kümmert sich vorwiegend um die Politikbereiche, die ihr persönlich Spaß machen“, erklärt die landwirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Wiebke KNELL. […]

KNELL zum Schutz der Weidetiere

29. Januar 2020 Land- & Forstwirtschaft

Wolfsschutz darf Schafhaltung nicht gefährden Weidetierhalter brauchen Unterstützung Realismus statt Romantik WIESBADEN – „Der Schutz des Wolfes darf nicht die Weidetierhaltung in Hessen gefährden“, sagt Wiebke KNELL, landwirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag. In Hessen werden immer wieder Wölfe gesichtet. „Dass Wölfe hier längst zum Problem geworden sind, können die Weidetierhalter […]

KNELL zur Demo der Weidetierhalter

15. Januar 2020 Land- & Forstwirtschaft

„Schluss mit Romantik“ Wolf muss ins Jagdrecht Freie Demokraten beantragen zusätzliches Geld WIESBADEN – „Schluss mit der Wolfsromantik“, fordert Wiebke KNELL, landwirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, anlässlich der heutigen Demonstration von Weidetierhaltern in Wiesbaden. Die Tierhalter sind in die Landeshauptstadt gekommen, weil sie ihre Tiere und damit auch ihre eigene […]