Pressemitteilungen

Waldzustandsbericht

15. November 2018 Land- & Forstwirtschaft

WIESBADEN – Anlässlich des heute von Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser vorgestellten Waldzustandsberichts 2018 erklärt Wiebke KNELL, Sprecherin für Land- und Forstwirtschaft der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag: „Die extreme Dürre stellt die hessischen Wälder und Waldbesitzer vor gewaltige Herausforderungen. Der heute vorgestellte Waldzustandsbericht zeigt wahrscheinlich noch nicht einmal die ganze Wahrheit, weil sich durch die andauernde […]

KNELL fordert Überarbeitung der Hessischen Jagdverordnung

23. Oktober 2018 Land- & Forstwirtschaft, Umwelt

Sachfremde Argumente ausschließen Gutachten stützt Argumentation der Freien Demokraten Klage vor dem Staatsgerichtshof WIESBADEN – Die jagdpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Wiebke KNELL, fordert eine Überarbeitung der Hessischen Jagdverordnung. Sie stützt sich dabei auf ein Gutachten des Dresdener Wildökologen Prof. Dr. Dr. Sven Herzog. Dieser kommt zu dem Schluss, dass die aktuelle Jagdverordnung sachfremde Argumente enthält, […]

Hahn/Knell zum Weltschulmilchtag

25. September 2018 Bildung / Schule, Land- & Forstwirtschaft

Milch ist gesunde Ergänzung einer ausgewogenen Ernährung Kakao mit geringem Zuckeranteil ist deutlich besser als Cola oder Limonaden Landesregierung darf Schulmilchprogramm nicht vor die Wand fahren WIESBADEN : Anlässlich des Tages der Schulmilch besuchten die landwirtschafts- und verbraucherschutzpolitische Sprecherin Wiebke KNELL und der Abgeordnete Dr. h.c. Jörg-Uwe HAHN den Weidenhof in Wächtersbach-Neudorf, der als Direktvermarkter […]

Dürrehilfen für die Landwirtschaft

31. Juli 2018 Land- & Forstwirtschaft

Landwirte nicht alleine lassen Landesregierung muss sich für unbürokratische Unterstützung einsetzen Risikoausgleichsrücklage muss zukünftig steuerfrei möglich sein, um Staatshilfen zu vermeiden WIESBADEN – „Alle Landwirte in unserem Land sind immer auf das Wetter und damit auf äußere Faktoren angewiesen, die sie nicht beeinflussen können. Wir fordern deshalb seit Jahren, dass es möglich sein soll für […]

Landwirtschaftliches Versuchsfeld

13. Juli 2018 Land- & Forstwirtschaft

Informationsbesuch beim landwirtschaftlichen Versuchsfeld in Homberg-Mardorf Landwirte haben mit extremen Wetterbedingungen und überbordender Bürokratie zu kämpfen Forschungsergebnisse müssen in Landwirtschaftspolitik Berücksichtigung finden Im Rahmen ihrer Sommertour besuchte die landwirtschaftspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, Wiebke KNELL, das Versuchsfeld des Landesbetriebes Landwirtschaft Hessen (LLH) in Homberg-Mardorf. Bei den Pflanzenbauberatern Frank Hahn und Dr. Marco Schneider […]

Gratulation an Karsten Schmal

27. Juni 2018 Land- & Forstwirtschaft

Anlässlich der Wahl von Karsten Schmal zum stellvertretenden Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes erklärte der Fraktionsvorsitzende René ROCK sowie die landwirtschaftliche Sprecherin  der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, Wiebke KNELL: „Wir gratulieren Karsten Schmal zu seiner Wahl zum Vize-Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes. Wir freuen uns, dass der Hessische Bauernpräsident von nun an die Interessen der hessischen Landwirte […]

Hofbesuch beim Leitbetrieb für Wasserschutz

18. Juni 2018 Land- & Forstwirtschaft

Knell besucht Wetterauer landwirtschaftlichen Leitbetrieb zur Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie Wieder mehr mit den Landwirten reden als über sie Wertschätzung für die hohe Verantwortung die Landwirte für unsere Ernährung tragen Die landwirtschaftspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Wiebke KNELL,  hat den Erlenhof der Familie Schneller in Niddatal-Assenheim besucht, der als Leitbetrieb für die Umsetzung der europäischen Wasserrahmenrichtlinie fungiert. […]

Mehr Freiheit im Umgang mit dem Werkstoff Holz

20. April 2018 Land- & Forstwirtschaft

Wertvoller heimischer Rohstoff Arbeitsplätze in der Röhn sichern Hessen-Forst soll selbst über Zertifizierung-Standards entscheiden FULDA – Mehr Freiheit im Umgang mit dem Werkstoff Holz hat der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Jürgen LENDERS, gefordert. Nach zwei Besuchen bei holzverarbeitenden Firmen in Osthessen – davon einen gemeinsam mit der forstpolitischen Sprecherin der Fraktion Wiebke Knell -, sagte […]

Forstwirtschaft kommt unter die Räder

28. Februar 2018 Land- & Forstwirtschaft

Immer mehr Gemeinden wenden sich von HessenForst ab Regionale Wertschöpfung muss gestärkt werden Im Zusammenhang mit der heutigen Landtagsdebatte zur Antwort auf die Große Anfrage der FDP-Fraktion zur Zukunft der Forstwirtschaft in Hessen erklärte Wiebke KNELL, landwirtschaftspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion: „Bei Schwarz-Grün kommt die Forstwirtschaft in Hessen unter die Räder. Stilllegungen von Waldflächen, steigende Kosten […]

Ländlicher Raum und gleiche Lebensverhältnisse

28. Februar 2018 Land- & Forstwirtschaft

Landesregierung redet gern über ländlichen Raum, tut aber nichts Schlechte Straßen und Funklöcher Symptome der Vernachlässigung Grüne wollen ländlichen Raum als Freilichtmuseum Zur Debatte im Landtag um die demografische Entwicklung im ländlichen Raum und zur Herstellung gleicher Lebensverhältnisse im Land erklärte die für Landwirtschaft zuständige FDP-Abgeordnete Wiebke KNELL: „Die CDU-Grüne Landesregierung redet zwar gerne über […]