Pressemitteilungen

PÜRSÜN zu Gesundheitsämtern

18. November 2019 Gesundheit

„Laufen sehenden Auges in Kollaps“ Gesundheitsämter in Personalnot Zustände sind unhaltbar WIESBADEN – „Wir laufen sehenden Auges in den Kollaps des Öffentlichen Gesundheitsdienstes“, warnt Yanki PÜRSÜN, gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag. Er sei sprachlos gewesen, als er die Antwort des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration auf seine Anfrage gelesen […]

PÜRSÜN zur Klinik-Ausstattung

7. November 2019 Gesundheit

Land muss Verpflichtungen erfüllen Mehr Investitionen in Krankenhäuser gefordert Bürokratie bei Dokumentation abbauen WIESBADEN – Die Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag fordert eine deutliche Aufstockung der Fördermittel für die hessischen Krankenhäuser. „Das Land muss seine Verpflichtungen erfüllen“, mahnt Yanki PÜRSÜN, gesundheitspolitischer Sprecher der Freien Demokraten. Die Hessische Krankenhausgesellschaft hatte anlässlich des heutigen hessischen […]

PÜRSÜN zur Situation der Psychiatrie in Hessen

26. September 2019 Gesundheit

Psychiatrische Versorgung durch mehr ambulante Angebote stärken Selbstbestimmtheit vor Planwirtschaft Sektorübergreifende Zusammenarbeit statt Personalbemessungsgrenzen WIESBADEN – Strukturelle und finanzielle Entscheidungen erfordern gerade auch im Bereich der Behandlung von psychischen Erkrankungen eine mutige Politik. In der Landtagsdebatte über die Personalnotstände in Pflege und Medizin in der Psychiatrie erklärte der sozialpolitische Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten […]

PÜRSÜN zu Zwischenbericht Psychiatrie Höchst

11. September 2019 Gesundheit

Notwendige Konsequenzen aus BVerfG-Urteil endlich ziehen Menschen während der Fixierung fachlich fundiert begleiten WIESBADEN – Anlässlich des vorgelegten Zwischenberichts des externen Beraters zu den Missständen an der Psychiatrie am Klinikum Höchst und weiteren Berichten über den Umgang mit Fixierung erklärt der sozialpolitische Sprecher der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Yanki PÜRSÜN: „Offensichtlich hat die Landesregierung die […]

PÜRSÜN zu fehlenden Notfallsanitätern

23. August 2019 Gesundheit

Sozialministerium hat fehlende Erkenntnisse über Rettungsdienst in Hessen Mangel an ausgebildeten Rettungssanitätern wird von Landesregierung nicht ernst genommen Freie Demokraten fordern Lösung, um Ausbildungskapazitäten zu erhöhen WIESBADEN – Anlässlich der Berichterstattung des Hessischen Rundfunks über fehlende Notfallsanitäter in Hessen erklärt Yanki PÜRSÜN, gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag: „Die Nachricht, dass […]

PÜRSÜN zur Schulgeldfreiheit in Heilberufen

19. Juni 2019 Berufliche Bildung, Gesundheit

Schulgeld gehört abgeschafft Fachkräftebedarf steigt – Berufe müssen attraktiver werden Frage der Gerechtigkeit und Wertschätzung WIESBADEN – „Es ist nicht mehr zeitgemäß und ausgesprochen kontraproduktiv, dass Auszubildende in den therapeutischen Heilberufen Geld mitbringen müssen, um später in diesen Berufen arbeiten zu können, erklärte der gesundheitspolitische Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Yanki […]

PÜRSÜN: Pflegekräfte haben Anerkennung verdient

18. Juni 2019 Berufliche Bildung, Gesundheit

Debatte zum Gesetzentwurf für Pflegeausbildungsfonds Zuwanderung von Pflegekräften dringend geboten WIESBADEN – „Es wurde höchste Zeit, dass die Auszubildenden in den Pflegeberufen eine Ausbildungsvergütung erhalten und auch an keiner Schule mehr Schulgeld zahlen müssen, betonte der gesundheitspolitische Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Yanki PÜRSÜN, anlässlich der Debatte zum Gesetzentwurf für einen […]

PÜRSÜN begrüßt Ermittlungen am Klinikum Höchst

5. Juni 2019 Gesundheit

Fachaufsicht des Sozialministeriums hat versagt Förderung nach Therapieunterbringungsgesetz WIESBADEN- „Die Aufnahme von Ermittlungen der Staatsanwaltschaft rund um die Missstände in der Psychiatrie des Klinikums Frankfurt-Höchst begrüße ich ausdrücklich,“ erklärte der gesundheitspolitische Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Yanki PÜRSÜN. „Dass nun staatsanwaltlich ermittelt wird, spricht dafür, dass wir es mit mehr als […]

PÜRSÜN: Kollektives Versagen am Klinikum Höchst

4. April 2019 Gesundheit

Aufsichtsdefizite vor allem bei der Stadt Frankfurt Fragestellungen jetzt intensiv nachgehen Psychisch Kranke bedürfen besonderer Aufmerksamkeit WIESBADEN – Zur Psychiatrie am Klinikum Höchst erklärte der gesundheitspolitische Sprecher der Freien Demokraten, Yanki PÜRSÜN, am Donnerstag im Landtag: „Wir haben es in der Psychiatrie mit sehr verletzlichen Menschen zu tun, die isoliert und deshalb vollkommen abhängig und […]

KNELL: Konversionstherapien verbieten

3. April 2019 Gesundheit

Nachweislich schädlich für die Gesundheit Homosexualität ist nicht umpolbar Wertschätzung ist das Gebot der Stunde WIESBADEN – „Es ist höchste Zeit, Konversionstherapien mit einem Verbot und entsprechenden Strafen zu belegen, denn sie sind nicht nur wirkungslos, sondern schaden nachweislich der psychischen Gesundheit.“ Dies sagte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Fraktion der Freien Demokraten, Wiebke KNELL, in […]