ROCK zu Condor

Allgemein2. Dezember 2019

  • Condor macht nächsten Schritt für erfolgreiche Restrukturierung
  • Lösung aus britischer Geiselhaft zwingend notwendig
  • Aktuelle Zahlen belegen Zukunftsfähigkeit

WIESBADEN – „Die Fluggesellschaft Condor ist auf dem Weg zu ihrer Neuaufstellung einen Schritt weiter“, sagt René ROCK, Fraktionsvorsitzender der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, anlässlich der Beendigung des sogenannten Schutzschirmverfahrens für das Unternehmen. Mit der Vorlage eines tragfähigen Restrukturierungskonzepts habe Condor gezeigt, dass Unternehmen, Geschäftsleitung und Mitarbeiter die Kraft, den Willen und die Substanz für eine erfolgreiche wirtschaftliche Neuausrichtung auf Basis eines zukunftsorientierten Geschäftsmodells haben.

„Condor wird nun endgültig aus der britischen Geiselhaft herausgelöst“, erklärt Rock mit Blick auf Thomas Cook. „Dies ist die einzige Option für den Fortbestand der Traditionsmarke am Standort Hessen“, sagt Rock. In der nun folgenden Sanierung in Eigenverwaltung biete sich der Fluggesellschaft der größtmögliche Gestaltungsspielraum für eine Neuausrichtung. Der Freie Demokrat hofft, dass die Restrukturierungsmaßnahmen des Unternehmens von Erfolg gekrönt sein werden. „Die aktuellen Geschäftszahlen belegen die Zukunftsfähigkeit“, betont Rock.