ROCK und PROMNY gratulieren FAZ zum 70. Geburtstag

Allgemein26. September 2019

WIESBADEN – „Die hessischen Freidemokraten gratulieren der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) zu ihrem 70. Geburtstag. Mit ihrer tiefgründigen, sauber recherchierten und seriösen Berichterstattung ist sie ein Fels in der deutschen Medienlandschaft. Nicht alle Zeitungen haben die Chancen der Digitalisierung so genutzt, wie die FAZ. Die FAZ ist und bleibt ein Leitmedium in der Bundesrepublik und ist besonders für hessische Politiker eine unabdingbare Morgenlektüre“, erklären der Vorsitzende der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, René ROCK und der Generalsekretär der hessischen Freidemokraten, Moritz PROMNY.

Rock und Promny weiter:

„Die Anfänge der FAZ sind eng mit denen der Freien Demokraten verbunden. Rudolf Müller, der zunächst von den Alliierten zum Wirtschaftsminister eingesetzt wurde, war maßgeblich am Aufbau des Vorläufers der hessischen FDP beteiligt. Gleichzeitig war Rudolf Müller Vorsitzender der Wirtschaftspolitischen Gesellschaft, die gemeinsam mit dem Mainzer Zeitungsverlag die Verlags GmbH in Frankfurt zur Herausgabe der FAZ gründeten. Bis heute reichen daher auch die bürgerlichen Wurzeln und die Verbundenheit der FAZ zur Sozialen Marktwirtschaft, die gerade wir als Liberale so schätzen. Wir wünschen der FAZ weiterhin viel Erfolg und eine gute Zukunft für viele weitere Jahrzehnte seriösen Journalismus.“