NS-Vergangenheit

14. März 2013

DR. BLECHSCHMIDT: Lehren für die Zukunft aus dunklem Kapitel der Vergangenheit ziehen – FDP-Fraktion begleitet aktiv Aufklärung der NS-Vergangenheit

„Die FDP-Fraktion hat sich verpflichtet, eine aktive Erinnerungskultur zu pflegen und offensiv die Aufarbeitung der nationalsozialistischen Vergangenheit zu begleiten. Denn für uns Liberale steht fest, dass wir auch für die Gegenwart und Zukunft Lehren aus diesem dunklen Kapitel der deutschen Geschichte ziehen und unter allen Umständen die Menschenrechte und demokratischen Grundrechte gegen willkürliche Gewalt und menschenverachtende Ideologien verteidigen müssen. Wir werden die Augen nicht vor der eigenen Vergangenheit verschließen.

Wir begrüßen es daher, dass die Aufklärung der NS-Vergangenheit ehemaliger Landtagsabgeordneter durch die heute stattfindende Tagung intensiviert wird. So erhoffen wir uns in diesem Zusammenhang einen weiteren Erkenntnisgewinn und fördern jeden Beitrag zur historischen Aufarbeitung. Denn die Liberalen sind davon überzeugt, dass die Aufklärung fortgesetzt werden muss“, erklärte Dr. Frank BLECHSCHMIDT, Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag.