Machbarkeitsstudie Mittelrheintal

23. Mai 2014

LENDERS: Machbarkeitsstudie gute Grundlage für Bekämpfung des Bahnlärms

Anlässlich der Vorstellung der Ergebnisse der Machbarkeitsstudie zur Bekämpfung des Bahnlärms im Mittelrheintal, erklärt der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, Jürgen LENDERS: „Wir begrüßen die Ergebnisse der umfassenden Machbarkeitsstudie, die der Beirat Leiseres Mittelrheintal in Auftrag gegeben hat. Es liegt nun an der Landesregierung, dass sie sich für die Umsetzung und Finanzierung der Maßnahmen einsetzt. Dazu stehen vor allem die Bahn und der Eigentümer der Bahn, also der Bund, in der Pflicht.“

Lenders weiter:

„Die Umsetzung der vorgeschlagenen Maßnahmen können kurz- und mittelfristig eine Erleichterung für die Anwohner schaffen. Sie ersetzen aber nicht den Einsatz für das langfristige Projekt einer Alternativstrecke. Nur auf diesem Weg werden wir es schaffen, eine nachhaltige Lösung des Lärmproblems im Mittelrheintal zu erreichen.“