LENDERS zum Wohnungsbau

Wirtschaft23. Januar 2020

  • Kommunen brauchen Unterstützung
  • Bauen muss vereinfacht werden

WIESBADEN – „Hessens Kommunen brauchen dringend Unterstützung, damit sie mehr Bauland ausweisen können“, sagt Jürgen LENDERS, wohnungsbaupolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag. Er zeigt damit Verständnis für die Forderung des Verbands der Südwestdeutschen Wohnungswirtschaft, der heute mehr Unterstützung durch das Land angemahnt hat und sich von den Kommunen die Ausweisung von Bauland wünscht. Förderung könnten die Städte und Gemeinden zum Beispiel bei der Schaffung der erforderlichen Infrastruktur brauchen.

„Zusätzliche Wohnungen werden dringend benötigt“, sagt Lenders. „Um dieses Ziel zu erreichen, muss Bauen aber generell vereinfacht werden.“ Das bedeute, Baukosten zu senken und Bürokratie abzubauen, statt Investitionen in Wohnraum durch Eingriffe ins Eigentum und immer neue Vorschriften unattraktiver zu machen.