Feierstunde anlässlich des 70-jährigen Bestehens Hessens

Allgemein30. November 2016

Anlässlich der Feierstunde im Hessischen Landtag zum 70-jährigen Bestehen Hessens erklärte der Vorsitzende der FDP-Fraktion Florian RENTSCH: „Im Namen der gesamten FDP-Fraktion gratuliere ich unserem Bundesland herzlich zu seinem besonderen Jubiläum. Hessen hat in den vergangenen 70 Jahren große Persönlichkeiten hervorgebracht, die unser Land maßgeblich geprägt und die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt haben. So unterschiedlich all diese Personen wie unter anderem die Ministerpräsidenten Zinn und Börner auch gewesen sind, so verband sie doch eine herausragende Eigenschaft: Der Mut, Entscheidungen zu treffen und gesellschaftliche Diskurse zu führen. Auf diese Weise wurden die wirtschaftlichen Strukturen unseres Bundeslandes geschaffen und viele gesellschaftspolitische Errungenschaften auf den Weg gebracht, von denen wir noch heute profitieren. Jede Entscheidung erfordert Mut, da es nicht immer nur Konsens und Einklang geben kann und nicht jede Entscheidung nur Gewinner hervorbringt. Doch Fortschritt kann es nur geben, wenn wir als Parlamentarier den Mut aufbringen, immer wieder aufs Neue miteinander um den richtigen Weg zu streiten.“

Weiter erklärte Rentsch:

„Hessen ist ein faszinierendes Bundesland – nicht zuletzt wegen seiner Heterogenität: Es sind nämlich die regionalen Unterschiede von Nordhessen bis zum Rhein-Main-Gebiet, die Hessen so spannend und facettenreich machen. Ebenso facettenreich ist auch der Wirtschaftsstandort, der vom Finanzplatz, über den Flughafen, bis hin zur Kali- und Automobilindustrie sowie selbstverständlich den vielen Mittelständlern über zahlreiche prosperierende und sehr vielfältige Unternehmen verfügt. Wir sollten diese ausgezeichnete wirtschaftliche Lage jedoch keinesfalls als selbstverständlich betrachten, da nämlich die Erfolgsgeschichte Hessen als eines der wirtschaftsstärksten Bundesländer keineswegs vorhersehbar war.

Es war der unternehmerische Mut und die Leistungsbereitschaft der Hessinnen und Hessen, die für diesen Erfolg verantwortlich sind und denen wir an diesem Tag danken sollten. Aufgabe der Politik ist es, auch in den kommenden Jahren um mutige Maßnahmen zur Förderung der wirtschaftlichen Stärke und für den gesellschaftspolitischen Fortschritt zu streiten.“