Asienreise

8. März 2010

Singapur präsentiert sich als Standort mit großen Chancen für hessische Unternehmen und Universitäten, so die Bewertung von Leif Blum, Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag während der heutigen Gespräche in Singapur. Blum begleitet Ministerpräsident Roland Koch auf
seiner Asienreise.

Man sei der hessischen Delegation mit großer Offenheit und großem Interesse entgegengetreten. „Als herausragenden Finanzplatz in Asien und als Verkehrsdrehscheibe für den Luftverkehr hat Singapur vergleichbare Problemstellungen wie der Ballungsraum Frankfurt zu bewältigen. Dies fördert das wechselseitige Verständnis füreinander“, erklärte Blum.

Singapur biete hervorragende Möglichkeiten gerade für mittelständische Unternehmen als Ausgangsbasis für den Eintritt in die asiatischen Märkte. Zudem bestehe ein großes Interesse an Kooperationen mit Universitäts- und Forschungseinrichtung im Bildungssektor und beim studentischen Austausch. „All dies macht Singapur zu einem attraktiven Partner für unser Bundesland“, sagte Blum.