Florian RENTSCH zur möglichen Fusion der Frankfurter und Londoner Börse

Hinzugefügt am 10. März 2016