Pressemitteilungen

Landesjägertag

13. Mai 2017 Land- & Forstwirtschaft

Jagd ist aktiver Naturschutz Jagdverordnung ist ideologisch einseitig und ohne wissenschaftliche Grundlage Jagd von Prädatoren und invasiven Arten ist Artenschutz für Niederwild Anlässlich des diesjährigen Landesjägertags in Lorsch erklärte Jürgen LENDERS, jagdpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag: „Schon in der Paulskirchenverfassung von 1849 war die Jagd mit dem Grundeigentum eng verbunden. Und so ist […]

Erlass zur Schweinehaltung

9. Februar 2017 Land- & Forstwirtschaft

Die hessische Umsetzung des Urteils zum Kastenstand gefährdet vor allem kleinere landwirtschaftliche Betriebe Bundeseinheitliche Regelung und Übergangsfristen sind dringend notwendig „Nach der Debatte über die Ferkelzucht heute im Umweltausschuss müssen wir feststellen, dass es weder bei CDU noch bei den Grünen die Einsicht gibt, dass der Erlass zurückgezogen werden muss. Wir teilen zwar die Auffassung, […]

Zukunft der Schweinehaltung

26. Januar 2017 Land- & Forstwirtschaft

Hessische Umsetzung des Urteils zu Kastenstand gefährdet vor allem die kleinen landwirtschaftlichen Betriebe Bundeseinheitliche Regelung und Übergangsfristen sind dringend notwendig CDU und Grüne riskieren mit ihrer Landwirtschaftspolitik eine zunehmende Abhängigkeit von Importen „CDU und Grüne gefährden mit ihrer Landwirtschaftspolitik die Existenzgrundlage gerade kleinerer Betriebe in Hessen. Die völlig überstürzte Umsetzung des Urteils zum Kastenstand hat […]

Zukunft der Schweinehaltung

23. Januar 2017 Land- & Forstwirtschaft

Die Hessische Umsetzung des Urteils zum Kastenstand gefährdet vor allem die kleinen Schweinehalter Bundeseinheitliche Regelung und Übergangsfristen sind dringend notwendig CDU und Grüne riskieren mit ihrer Landwirtschaftspolitik eine zunehmende Abhängigkeit von Importen „CDU und Grüne gefährden mit ihrer Landwirtschaftspolitik die Existenzgrundlage gerade kleinerer bäuerlicher Betriebe in Hessen. Die völlig überstürzte Umsetzung eines Urteils zum Kastenstand […]

Landwirtschaftliche Nutztierhaltung

20. Januar 2017 Land- & Forstwirtschaft

Leistung und Eigentum der Landwirte verdienen Respekt Liberale Agrarsprecher legen in Berlin Positionspapier zur Zukunft der Nutztierhaltung vor Kritik am Stil der Debatte über mehr Tierwohl Die agrarpolitischen Sprecher der FDP-Landtagsfraktionen haben dazu aufgerufen, im bundespolitischen Vorwahlkampf bei der Diskussion über die Landwirtschaft zu einer moderaten  Tonlage zurückzukehren. „Bei einigen Aussagen aus den Reihen von […]

Ökolandbau

6. Dezember 2016 Land- & Forstwirtschaft

Schwarz-Grün fördert einseitig Ökolandbau zu Lasten der anderen Landwirte Biolandwirtschaft verbraucht mehr Fläche Künstliche Erhöhung des Angebots gefährdet Markt Anlässlich der heutigen Pressekonferenz von Umweltministerin Hinz erklärte der landwirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, Jürgen LENDERS: „Die einseitige Förderung der rund zehn Prozent Ökobauern mit knapp 60 Prozent der Mittel aus dem HALM-Programm führt […]

Klage gegen die Jagdverordnung

15. September 2016 Land- & Forstwirtschaft

Änderung der Jagdverordnung am Parlament vorbei ist Aushöhlung des Jagdrechts Jagdrecht ist von Hessischer Verfassung als Eigentumsrecht geschützt Für die Schonzeitfestlegung gibt es keine hinreichende naturschutzfachliche Begründung „Es gibt mehrere gute Gründe, warum es sich lohnt, Klage gegen die von der Landesregierung erlassene Jagdverordnung einzureichen. Inhaltlich sind die vorgenommenen Einschränkungen nicht erklärbar. Sie schränken das […]

Klage gegen die Jagdverordnung

30. August 2016 Land- & Forstwirtschaft

Änderung der Jagdverordnung am Parlament vorbei bedeutet Aushöhlung des Jagdrechts Jagdrecht ist von Hessischer Verfassung als Eigentumsrecht geschützt Für Schonzeitfestlegung gibt es keine hinreichende naturschutzfachliche Begründung Anlässlich der abstrakten Normenkontrolle gegen §§ 2 und 3 Abs. 1 HJagdV präsentierte die FDP-Fraktion im Hessischen Landtag heute die von Professor Dr. Michael Brenner, Lehrstuhl für Deutsches und […]

Zukunft der Landwirtschaft

14. Juli 2016 Land- & Forstwirtschaft

Schwarz-Grün verspielt mit einseitiger Ökopolitik Zukunft der Landwirtschaft Situation in der Landwirtschaft ist dramatisch Keine weiteren Auflagen und weniger Bürokratie ist dringend notwendig „Unsere Landwirte versorgen uns mit hochwertigen und gesunden Lebensmitteln in höchster Qualität und leisten eine sehr hohe Versorgungssicherheit. Sie pflegen unsere Kulturlandschaft und bewahren die natürlichen Ressourcen. Dabei stellen sie sich Markt […]

Stilllegungsflächen

25. Mai 2016 Land- & Forstwirtschaft

Weitere Stilllegungen sind naturschutzfachlich mehr als fragwürdig Schwarz-Grüner Kotau vor den Umweltverbänden Mitarbeiter von Hessen Forst werden vor den Kopf gestoßen WIESBADEN – „Mit der Ankündigung, acht Prozent der Staatswaldfläche sich selbst zu überlassen, erfüllen CDU und Grüne den Umweltverbänden einmal mehr einen Wunsch, der naturschutzfachlich äußerst fragwürdig ist und zu Lasten von Hessen Forst […]