Pressemitteilungen

PÜRSÜN zu Gesundheitsämtern

18. November 2019 Gesundheit

„Laufen sehenden Auges in Kollaps“ Gesundheitsämter in Personalnot Zustände sind unhaltbar WIESBADEN – „Wir laufen sehenden Auges in den Kollaps des Öffentlichen Gesundheitsdienstes“, warnt Yanki PÜRSÜN, gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag. Er sei sprachlos gewesen, als er die Antwort des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration auf seine Anfrage gelesen […]

KNELL zu K + S

15. November 2019 Umwelt

Oberweser-Pipeline hat sich erledigt Einstapelung und Abdeckung sind Gewinn Arbeitsplätze in Nordhessen erhalten WIESBADEN – Gute Nachricht für Nordhessen: Es gibt keine Notwendigkeit für die Oberweser-Pipeline. Das hat die nordhessische Abgeordnete und umweltpolitische Sprecherin der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Wiebke KNELL, bei einem Besuch beim nordhessischen Kali- und Salzproduzenten K + S erfahren. […]

PROMNY zur Forderung „A 13 für alle“

13. November 2019 Bildung / Schule

A 13 ist notwendig Nicht von heute auf morgen Lehrer brauchen Zeit für pädagogische Arbeit WIESBADEN – Anlässlich des heutigen Aktionstags der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mit der Forderung „A 13 für alle“ erklärt der bildungspolitische Sprecher der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Moritz PROMNY: „Die Anhebung der Gehälter für Lehrkräfte an Grundschulen auf […]

KNELL zur Hessischen Jagdverordnung

13. November 2019 Land- & Forstwirtschaft

„Ausführliche Auseinandersetzung notwendig“ Eigenverantwortung der Jäger statt Misstrauen Urteil für 12. Februar angekündigt WIESBADEN – Nach der heutigen mündlichen Verhandlung vor dem Staatsgerichtshof in Wiesbaden zur Thematik der Hessischen Jagdverordnung erklärt die jagdpolitische Sprecherin der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Wiebke KNELL: „Wir fühlen uns in unserer Auffassung bestärkt, dass eine ausführliche fachliche Auseinandersetzung mit […]

DR. NAAS zum Straßenbau/Bundesstraße 254

13. November 2019 Verkehr

Grüne machen autofeindliche Politik B 254 neu ist wichtiges Infrastrukturprojekt Bouffier darf sich von Al-Wazir nicht vorführen lassen WIESBADEN – „Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir will offenbar die autofeindliche Politik der Grünen fortsetzen“, kritisiert Dr. Stefan NAAS, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag anlässlich der Diskussion um den Neubau der Ortsumgehung Lauterbach/Wartenberg […]

KNELL zu Wilke-Skandal

13. November 2019 Umwelt, Verbraucherschutz

Weiterhin viele Fragen offen Ministerin verweigert Transparenz gegenüber Öffentlichkeit Freie Demokraten bringen erneut Dringlichen Berichtsantrag ein WIESBADEN – „Jede Antwort, die man im Fall Wilke von der Ministerin, Priska Hinz (Grüne), beantwortet bekommt, wirft zwei neue Fragen auf. Der Umgang mit dem Skandal rund um die Vorgänge in Twistetal lässt uns und auch die Verbraucherinnen […]

PÜRSÜN zur Impfkampagne

12. November 2019 Arbeit & Soziales

Minister hätte früher aktiv werden müssen 95-Prozent-Quote muss schnell erreicht werden WIESBADEN – „Das Werben für Impfungen ist längst überfällig“, sagt der gesundheitspolitische Sprecher der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Yanki PÜRSÜN, anlässlich der heutigen Pressekonferenz des hessischen Sozialministers, Kai Klose (Grüne). „Der Minister hätte schon viel früher aktiv werden müssen“, kritisiert Pürsün und erinnert […]

PROMNY zu Lehrern

11. November 2019 Bildung / Schule

Zahlen sind alarmierend An Qualität nicht sparen Lehrerberuf aufwerten WIESBADEN – „Die Zahlen über unzureichende und nicht qualifizierte Lehrkräfte an unseren Schulen sind alarmierend“, sagt der der bildungspolitische Sprecher der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Moritz PROMNY, mit Blick auf die heutige Berichterstattung des Hessischen Rundfunks. Demnach unterrichten allein an hessischen Grundschulen 1500 Lehrerinnen und […]

ROCK zu Mauerfall

8. November 2019 Innenpolitik

Freiheitsdrang war stärker als Sozialismus Demokratie erfordert Einsatz WIESBADEN – „Der Drang nach Freiheit war stärker als der Sozialismus“, sagt René ROCK, Fraktionsvorsitzender der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, anlässlich des Jahrestags „30 Jahre Mauerfall“. Der Mut der Menschen im Osten, die für Freiheit und Demokratie auf die Straße gegangen seien, habe entscheidend zur Wende […]

DR.H.C.HAHN zum Kommunalbericht

8. November 2019 Allgemein

Gemeindefusionen unterstützen Kommunen müssen handlungsfähig bleiben WIESBADEN – Zum heute vorgestellten Kommunalbericht des Hessischen Landesrechnungshofs sagt der kommunalpolitische Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Dr. h.c. Jörg-Uwe HAHN: „Wir unterstützen die Forderung des Landesrechnungshofs nach interkommunaler Zusammenarbeit und freiwilliger Zusammenlegung kleinerer Kommunen.“ Der Landesrechnungshof hat in seinem Bericht dargelegt, dass langfristig eine […]