Pressemitteilungen

BÜGER: Umfassende Bafög-Reform notwendig

4. April 2019 Bildung / Schule

Orientierungs- und Teilzeitstudium integrieren Baukasten-Bafög der Freien Demokraten umsetzen WIESBADEN – Anlässlich der Aktuellen Stunde zur BaföG-Reform erklärte Dr. Matthias BÜGER, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten: „Wir Freien Demokraten plädieren schon seit langem für ein BaföG, das die Lebenssituationen der Studierenden berücksichtigt und elternunabhängig gewährt wird. Unser Baukastenmodell mit seinen verschiedenen Komponenten ist […]

PROMNY zu den Osterferiencamps

1. April 2019 Bildung / Schule

Osterferiencamps müssen der Unterstützung von abschlussgefährdeten Jugendlichen dienen Unstimmigkeiten bei den Erfolgsquoten und den Teilnehmerzahlen müssen geklärt werden Umfassende Evaluation muss gewährleistet werden Wiesbaden – In wenigen Wochen werden wieder zwei Formen der Ostercamps für versetzungsgefährdete Schülerinnen und Schüler angeboten. Auch mit Blick darauf haben die Freien Demokraten einen Dringlichen Berichtsantrag für den Kulturpolitischen Ausschuss […]

PROMNY zu Fridays-for-Future-Demonstrationen

8. März 2019 Bildung / Schule

Meinungs- und Versammlungsfreiheit sind auch Grundrechte der Schülerinnen und Schüler Recht auf Bildung darf jedoch nicht ausgehöhlt werden Protest wirkt nicht nur zur Unterrichtszeit WIESBADEN – Zur heutigen Pressekonferenz des Landesschülerrats erklärte der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Moritz PROMNY: „Meinungs- und Versammlungsfreiheit sind liberale Freiheitsrechte, die unverzichtbar sind. Diese Grundrechte haben auch alle hessischen Schülerinnen […]

PROMNY zu Kooperation mit DITIB

28. Februar 2019 Bildung / Schule

  Grundrecht auf Religionsfreiheit erfordert verfassungskonforme Lösung Bekenntnisorientierter islamischer Unterricht grundsätzlich richtig Landesregierung unter Zugzwang WIESBADEN – Die Freien Demokraten im Hessischen Landtag  haben am Donnerstag in der Debatte um die zukünftige Rolle des DITIB-Landesverbands Hessen im bekenntnisorientierten Religionsunterricht in Hessen eine aktivere Rolle des Kultusministers angemahnt. „Wir Freien Demokraten haben bereits in den vergangenen […]

Dr. NAAS zur Azubi-Card

28. Februar 2019 Arbeit & Soziales, Bildung / Schule

Gutes Marketing ersetzt keine gute Politik Azubi-Card kleiner Beitrag zur Unterstützung der Dualen Ausbildung Landesregierung muss mehr zur Sicherung des Fachkräftebedarfs tun WIESBADEN: „Der Wirtschaftsminister versteht sich wie immer sehr gut auf das Marketing und verkauft die Einführung der Azubi-Card intensiv nach außen. Wenn dies die Attraktivität von Ausbildungsberufen in Hessen steigert, dann ist das […]

PROMNY: Mittel aus Digitalpakt mindestens verdoppeln

28. Februar 2019 Berufliche Bildung, Bildung / Schule

Beste Bildung für hessische Schüler Schwarz-Grün muss endlich Prioritäten richtig setzen Lorz steht mit beiden Beinen auf der Bremse WIESBADEN – Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Moritz PROMNY, hat die Landesregierung aufgefordert, endlich die Prioritäten in der Bildungspolitik richtig zu setzen. „Die Landesregierung muss die Mittel des Digitalpakts mindestens verdoppeln. Hessische Schülerinnen und Schüler haben […]

ROCK: Rechte von Kita-Eltern stärken

27. Februar 2019 Bildung / Schule, Familie / Kinder

Freie Demokraten bringen Gesetzentwurf in den Landtag ein Beste Chancen für jedes Kind gewährleisten Eltern müssen angemessen in Entscheidungen einbezogen werden WIESBADEN – Die Freien Demokraten im Hessischen Landtag haben am Mittwoch einen Gesetzentwurf zur Stärkung der Rechte der Eltern von Kita-Kindern eingebracht. Dazu erklärte der Fraktionsvorsitzende René ROCK: „Die Rechte der Eltern in den […]

PROMNY zu Digitalpakt

21. Februar 2019 Bildung / Schule, Digitales

Digitale Bildung in Hessen voranbringen Forderung nach Verdoppelung der finanziellen Mittel Kultusminister Prof. Lorz oder Ministerpräsident Bouffier sollen Regierungserklärung abgeben WIESBADEN – Zum beschlossenen Digitalpakt erklärt der bildungspolitische Sprecher der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Moritz PROMNY: „Die Einigung zwischen Bund und den Ländern ist ein essenzieller Fortschritt für unsere Schulen. Die hessische Landesregierung muss […]

PROMNY zu Schülerdemonstrationen

7. Februar 2019 Bildung / Schule

Meinungs- und Versammlungsfreiheit sind auch Grundrechte der Schülerinnen und Schüler Recht auf Bildung darf jedoch nicht ausgehöhlt werden Anliegen der jungen Generation ernst nehmen   WIESBADEN – In der aktuellen Stunde der AfD erklärte der bildungspolitische Sprecher der Freien Demokraten, Moritz PROMNY: „Meinungs- und Versammlungsfreiheit sind liberale Freiheitsrechte, die unverzichtbar sind. Diese Grundrechte haben auch […]

PROMNY zur Möglichkeit einer schriftlichen Bewertung anstatt Zeugnisnoten

5. Februar 2019 Bildung / Schule

Kriterien zur Erprobung der schriftlichen Bewertung unklar Transparenz muss gewährleistet sein Bürokratische Mehrbelastung der Lehrkräfte befürchtet WIESBADEN – Der bildungspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Moritz Promny, hinterfragt die Ankündigung der Landesregierung, Zeugnisnoten in bestimmten Schulen abzuschaffen und durch schriftliche Beurteilungen zu ersetzen. Er hat dazu eine Kleine Anfrage an die Landesregierung gestellt. Promny: „Es droht bürokratische Mehrarbeit für Lehrkräfte. Auch stellt sich die […]