Pressemitteilungen

PÜRSÜN zum AWO-Skandal

12. März 2020 Arbeit & Soziales

Landesregierung mauert Fragen der Freien Demokraten werden nicht beantwortet AWO-Skandal muss vollständig aufgeklärt werden WIESBADEN – „Die Landesregierung mauert“, ärgert sich Yanki Pürsün, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, nach der heutigen Sitzung des rechtspolitischen Ausschusses des Landtags. Die Freien Demokraten hatten einen Dringlichen Berichtsantrag zur Affäre um Untreue und Betrug […]

PÜRSÜN und SCHARDT-SAUER zur AWO

3. März 2020 Arbeit & Soziales, Recht

AWO-Skandal muss aufgeklärt werden Freie Demokraten fragen nach staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen Größtmögliche Transparenz erforderlich WIESBADEN – Die Freien Demokraten machen in Bezug auf die Affäre der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Hessen weiter Druck: „Der Skandal muss schnell und konsequent weiter aufgeklärt werden“, fordert Yanki PÜRSÜN, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag. Verschiedene Kreisverbände […]

PÜRSÜN und SCHARDT-SAUER zur AWO Protect

7. Februar 2020 Arbeit & Soziales

       „Skandal muss aufgeklärt werden“       Freie Demokraten fragen nach Gemeinnützigkeit der AWO Protect WIESBADEN – „Der Skandal um die Arbeiterwohlfahrt in Hessen muss vollständig aufgeklärt werden“, fordert Yanki PÜRSÜN, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag. Die Freien Demokraten wollen zur Aufklärung nun im Haushaltsausschuss des Landtags beitragen und haben für […]

PÜRSÜN zum AWO-Skandal

30. Januar 2020 Arbeit & Soziales

Landtag muss Stellung beziehen Bürger erwarten klare Antworten WIESBADEN – Yanki PÜRSÜN, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, hat die Landesregierung und die Landtagsfraktionen aufgerufen, im AWO-Skandal Stellung zu beziehen. „Wir sind Zeugen eines ungeheuerlichen Skandals im Sozialwesen“, sagt Pürsün anlässlich der heutigen Landtagsdebatte über die Vorfälle bei der Arbeiterwohlfahrt in […]

DR. NAAS zum Mindestlohn

30. Januar 2020 Arbeit & Soziales

Forderung ist populistisch Sozialpolitische Wunschvorstellung Mindestlohn schafft keine Gerechtigkeit WIESBADEN – „Wer fordert mehr? Dieses Spiel spielen wir nicht mit, denn immer höhere Forderungen für den Mindestlohn sind populistisch“, sagt Dr. Stefan NAAS, arbeitsmarktpolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag anlässlich der heutigen Landtagsdebatte über einen Antrag der Sozialdemokraten. Die SPD fordert einen […]

PÜRSÜN zur Kinderschutzambulanz

14. Januar 2020 Arbeit & Soziales

Pürsün begrüßt finanzielle Unterstützung Anfrage der Freien Demokraten machte Bedarf deutlich Hilfe für die Schutzwürdigsten WIESBADEN – Hinsichtlich der heutigen Pressekonferenz zur Bereitstellung von finanziellen Mitteln für die Medizinische Kinderschutzambulanz am Universitätsklinikum Frankfurt erklärt der sozialpolitische Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Yanki PÜRSÜN: „Es ist erfreulich, dass die Landesregierung nach unserer […]

PÜRSÜN zu Fixierungen

6. Januar 2020 Arbeit & Soziales

Rechtsunsicherheit in der Psychiatrie bleibt Landesregierung hat Thema verschlafen „Minister lässt Ärzte und Richter im Regen stehen“ WIESBADEN – Verärgert zeigt sich Yanki PÜRSÜN, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, über die Antworten von Sozialminister Kai Klose (Grüne) auf Pürsüns Kleine Anfrage zur Rechtsgrundlage für Fixierungen in Psychiatrien. „Erst hat Klose […]

PÜRSÜN zum AWO – Skandal

18. Dezember 2019 Arbeit & Soziales

Freie Demokraten nehmen Landesregierung in die Pflicht Taylan Burcu soll Posten im Landtagspräsidium ruhen lassen Schädliche Verquickung von AWO und Politik   WIESBADEN – Im Skandal um Verbände der Arbeiterwohlfahrt nimmt Yanki PÜRSÜN, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, auch die Landesregierung in die Pflicht: „Das Land muss sicherstellen, dass verbandsinterne […]

PÜRSÜN zu Fixierungen

22. November 2019 Arbeit & Soziales

Wer entscheidet über Fixierungen psychisch Kranker? Landesregierung hat nicht die richtigen Schlüsse gezogen Gesetz muss dringend angepasst werden   WIESBADEN – Wer entscheidet, ob psychisch kranke Menschen fixiert werden dürfen?  Dazu ist die Rechtslage in Hessen unklar. „Die Landesregierung hat aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts von 2018 nicht die richtigen Schlüsse gezogen“, kritisiert Yanki PÜRSÜN, […]

PÜRSÜN zur Impfkampagne

12. November 2019 Arbeit & Soziales

Minister hätte früher aktiv werden müssen 95-Prozent-Quote muss schnell erreicht werden WIESBADEN – „Das Werben für Impfungen ist längst überfällig“, sagt der gesundheitspolitische Sprecher der Freien Demokraten im Hessischen Landtag, Yanki PÜRSÜN, anlässlich der heutigen Pressekonferenz des hessischen Sozialministers, Kai Klose (Grüne). „Der Minister hätte schon viel früher aktiv werden müssen“, kritisiert Pürsün und erinnert […]