Pressemitteilungen Februar 2012

Tourismus in Hessen

23. Februar 2012

LENDERS: Hessen bei den Übernachtungszahlen in der Spitzengruppe der Bundesländer„Der Tourismus in Hessen ist ein wichtiger regionaler Wirtschaftsfaktor. Er trägt wesentlich zur lokalen Wertschöpfung bei und verstärkt die Wirtschaftsstruktur der hessischen Regionen.“

Energiepolitik

23. Februar 2012

ROCK: Kosteneffiziente Anpassung der EEG-Vergütung für Photovoltaik ist richtig Zur Mitteilung der beiden Bundesminister Rösler und Röttgen zur Reduzierung der Vergütung für Strom aus Photovoltaik-Anlagen erklärt René ROCK, energiepolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag:

Hessen-Agentur

23. Februar 2012

LENDERS: Opposition hat bei der Hessen-Agentur keine Ideen „Die Hessen-Agentur wird neu aufgestellt. Das Konzept der Landesregierung liegt bereits vor. Der Oppositions-Vorschlag ist wenig hilfreich und kommt viel zu spät.“

Forderungen der Fluglärmkommission

22. Februar 2012

RENTSCH: Liberale beteiligen sich nicht an ÜberbietungswettbewerbZu den heutigen Empfehlungen der Fluglärmkommission erklärt Florian RENTSCH, Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion:

Landtagswahl Hessen

20. Februar 2012

RENTSCH: TSG der I. kürt sich selbst zum Karnevalsprinzen aller Hessen

Naturschutz

17. Februar 2012

Sürmann: Antrag zum Vertragsnaturschutz: Naturschutz gelingt nur gemeinsam und freiwillig

Vergabegrenzen

16. Februar 2012

LENDERS: Grüner Oppositionspolitiker kämpft heute im Wirtschaftsausschuss offen gegen Handwerk, Kommunen und Mittelstand

Opferschutz

16. Februar 2012

MÜLLER: SPD setzt ehrenamtliche und bewährte Arbeit der Opferschutzvereine völlig unnötig aufs Spiel„Der Opferschutz in Hessen ist hervorragend aufgestellt. Er baut bereits seit Jahrzehnten auf der Arbeit von zahlreichen Opferschutzvereinen auf.“

Zwischenlager Biblis

16. Februar 2012

SÜRMANN: Zwischenlager Biblis ist Entscheidung von Rot-Grün gewesen, mehr Sicherheit macht jetzt Schwarz-Gelb„Das ehemalige Kernkraftwerk in Biblis als Zwischenlager für Abfälle zu nutzen, ist eine Entscheidung, die bereits 2003 durch die rot-grüne Bundesregierung getroffen wurde."